Ana Ayala,

Pedagoga de La Rueda - jardín de infancia plurilingüe

"Gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge sind mir wichtig. Ich mag es zu singen, zu lachen, Papier zu schneiden, zu malen, Modelliermasse zu kneten und durch diese Form zu träumen. Ihre eigene Welt zu erschaffen, damit Kinder ihre Kindheit genießen; sich und ihre Qualitäten entwickeln.

Die Zeit im Kindergarten ist sehr wertvoll und ich unterstütze Kinder gerne bei jeder neuen Erfahrung. Es ist mir eine große Freude, mit den Kindern zu kochen und zu backen. "

Quito - Ecuador

Biographie

Auf die Montessori-Methode spezialisierte Kindergruppenbetreuerin

 

Ich bin in einer großen Familie mit 9 Geschwistern und zahlreichen Cousins, Cousins, Neffen und Nichten aufgewachsen. Ich bin Mutter von 2 Kindern, die mein Leben mit Glück und Liebe füllen.

2013 beendete ich meine Ausbildung als "Krippen-, Kindergruppen- und Hortbetreuerin" und setze seitdem meine Ausbildung im Bereich der Pädagogik fort, beispielsweise in der mehrsprachigen Entwicklung von Kindern, Motopädagogik und sensorische Integration, Monterssori.

Ich bin seit 2015 Teil des Bildungsteams von La Rueda.

In meiner Freizeit stricke und nähe ich sehr gerne und lerne Gitarre.

Grosses Schiff Logo
Wiener Kindergruppen.jfif
Impressum: Verein Großes Schiff, Wien
Webdesign: Ivana Reyero
Stadt Wien Logo.png
Grenzelos Logo
ArcoLatino_edited.png