Marta Pullido,

Pädagogin in La Rueda - mehrsprachige Kindergruppen

"Ich bin begeistert von Pädagogik, spiele und habe Spaß mit Kindern und begleite sie in ihrer evolutionären Entwicklung während ihres Aufenthalts im Kindergarten.

 

Ich mag es auch, ihre Musikalität in ihnen zu stimulieren, sie zu ermutigen, ihre Unabhängigkeit mit Musik als Brücke zu entwickeln, ihren künstlerischen und körperlichen Ausdruck in verschiedenen Zweigen zu erforschen, zu teilen, zuzuhören, und zu entwickeln".

Kuba

Biographie

Musiklehrerin und Kindergruppenbetreuerin

 

Ich habe meinen Abschluss als Musiklehrerin in Kuba, meinem Heimatland, gemacht. Nach 8 Jahren als Lehrerin an Kunstschulen habe ich mich entschlossen, mich die folgenden Jahre meiner anderen großen Leidenschaft zu widmen, die neben dem Unterrichten auch das Ausüben der Musik ist.
 
Ich lebe seit 2010 in Wien und habe 2011 meine Ausbildung zur Kindergruppenbetreuerin beendet und im selben Jahr angefangen, als solche zu praktizieren.

 

Ich bin seit Frühjahr 2016 Teil des pädagogischen Teams von La Rueda.

Für mich war das Konzept der Kindergruppe „La Rueda“ einer der Gründe, warum ich sehr daran interessiert war, Teil des Teams zu sein, wo unter anderem der tägliche Kontakt von Kindern mit der Natur als sehr wichtig angesehen wird, was sehr bedeutend ist, denn es verbessert Gesundheit, Aufmerksamkeitsspanne, kognitive und motorische Entwicklung, Autonomie, Sicherheit sowie den Erwerb von Werten.

 

Ein weiterer Aspekt, der meine Aufmerksamkeit erregt hat und den ich wirklich genieße, ist, dass das Kind freie Hand hat, um spontan zu kreieren, und dass es die von ihm gewählten Werkzeuge in seinen Händen hat, indem es durch seine verschiedenen Ausdrucksformen dazu beiträgt - für die Gruppe eine sehr bereichernde Vielfalt.

 

Jeden Tag entdecke ich etwas Neues in ihnen, was für mich eine Quelle der Motivation und Inspiration ist, die mich ermutigt, Geschichten, Lieder, Spiele und Kunsthandwerk zu kreieren, die auf den Themen basieren, die die Kinder interessieren, wöchentliche Themen, monatlich und jährlich der Gruppe.

Die familiäre Atmosphäre, in der wir unter Kollegen leben, lässt Ideen und Arbeitsabläufe fließen. Es ist mir eine Freude, Teil dieses Teams zu sein.

Grosses Schiff Logo
Wiener Kindergruppen.jfif
Impressum: Verein Großes Schiff, Wien
Webdesign: Ivana Reyero
Stadt Wien Logo.png
Grenzelos Logo
ArcoLatino_edited.png