Schulungen, Module und Kurse für die Arbeit in Kindergruppen - Wien, Österreich

Die Lehrveranstaltungen und Module werden zumindest teilweise auf Deutsch unterrichtet, sodass ein gewisses Niveau erforderlich ist, um sie belegen zu können. Wenn Sie sich dazu bereit fühlen, finden Sie hier Informationen zu den Inhalten:

Foto Sensorische Integration.jpg

2 Tage Kurz Lehrgang Sensorische Integration - Umsetzung in der pädagogischen Praxis (20 EU)

 

Organisation des nächsten Kurses:

 

nächste Termin(e): Kurzlehrgang Sensorische Integration: 

 

Samstag 05.03.2022 von 9.30 - 18.00  Uhr (10 UE) sowie am  

Samstag 02.04.2022 von 9.30 - 18.00 Uhr. (10 UE)...

insgesamt: 20 UE.

Ort: Der Kurs findet am Samstag in der Praxis Gleichgewicht in der Dürergasse 6 in 1060 Wien statt (auf der Stiege 5 im 1. Halbstock, links).

Kosten: für den gesamten Lehrgang: 320 Euro.

Einzelkursteilnahmen um 200 Euro.

„Wenn Kinder uns fordern, und wir nicht mehr weiterwissen ...“

​​

 

Ein Workshop zum Verständnis von möglichen Ursachen  kindlichen Verhaltens, sowie Kennenlernen von Lösungsansätzen und Methoden der Förderung im pädagogischen Kindergruppenalltag.

 

 

Tag 1:  

 

** Theoretisches Wissen über die frühkindliche Entwicklung im motorischen und sensorischen Bereich

** die Entwicklung der Basissinne und deren Bedeutung

** Praktische Übungen, Selbsterfahrung

** Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele

** Kennenlernen diverser Methoden zur Förderung

 

 

Tag 2:

 

** Frühkindliche Bewegungsmuster

** Das Zusammenspiel der Sinne

** Die Bedeutung der Fernsinne

** der Blick aufs Kind in Augenhöhe

** Praktische Übungen, Beobachtungen

** Fallbeispiele, Diskussion

** Anregungen zur Umsetzung in der Kindergruppe

 

ReferentIn: Veronika Nuñez Oviedo

Elementarpädagogin, Zusatzqualifikation Motopädagogik und Motogeragogik bei valeo

Weiterbildung „Sensorische Integration“ bei Ute Junge

Demnächst: Abschluss des Universitätslehrgangs „Sensorisch integrative Mototherapie“ an der Universität Krems

Vereinsmitglied des akmö (Aktionskreis Motopädagogik Österreich)

 

Kontakt und Anmeldung:

grosses-schiff@grosses-schiff.org

20191001_091339.jpg

4 Modul Lehrgang Philosophieren mit Kindern - Umsetzung in der pädagogischen Praxis (20 UE pro zwei Module)

 

Modul 1: Wer bin ich?  -  die Säulen des Ichs

Modul 2: Was bedeutet Beziehung?  -  Zwischenmenschliches 
 

Modul 3: Was ist Wirklichkeit?  - Dinge und Wirklichkeit

Modul 4:  Wie wollen wir leben?  - Werte & Verantwortung
 

 

Unterrichtseinheiten: 20, zwei Module.

Kosten: 180.- Euro pro Modul.

Referent: Uly Paya ist zertifizierter Erwachsenenbildner sowie ausgebildeter Trainer für das "Philosophieren mit Kindern". Seine Erfahrungen im Philosophieren (seit 2005) sowie jene aus seiner langjährigen pädagogischen Tätigkeit (2001) gibt er in den Ausbildungen weiter. Seine Berufung und Leidenschaft als Pädagoge, Physiker, Maler und Musiker lässt er in diese Arbeit mit einfließen: www.uly-paya.com

Leitung der Akademie "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen": www.kinder-philosophieren.at

 

Kontakt und Anmeldung:

grosses-schiff@grosses-schiff.org