Willst du in der La Rueda Kindergruppe arbeiten?

In La Rueda werden Kinder in ihrer Neugier geschätzt und ermutigt. Im Zentrum steht die kreative Spontanität jedes Mädchens / Jungen und sein natürlicher Wunsch, sich auszudrücken. Die Pädagogen und die Pädagoginnen erfüllen hier eine Rolle als Gefährten und Anleiter.

Um einen allgemeinen Eindruck von unserer Arbeitsweise zu bekommen:

 

wir glauben bei La Rueda an Solidarität, Brüderlichkeit und Kreativität. Wir heben die Ernennung des Dalai Lama hervor, der versicherte, dass Zuneigung und Liebe unser Leben prägen. Und deshalb brauchen wir Menschen, die bereit sind zu geben, zu teilen und zu unterstützen.

Die Pädagog*innen in unseren Kindergärten sprechen normalerweise fließend Spanisch und Deutsch , da dies ein großer Vorteil bei der Kommunikation mit den Kindern ist. Das Verstehen von mehr als einer Sprache ist wichtig, aber nicht obligatorisch. In jedem Fall versuchen wir, ein abwechslungsreiches und spannendes Team zu bilden, und es gibt immer Raum zum Lernen.

Die meisten unserer Kindergruppen sind vegetarisch geführt, und das Essen ist biologisch. Warum ist das so? Wir bei La Rueda glauben an Nachhaltigkeit und Umweltschutz sowie gesunde Ernährung.

 

Um unsere Denkweise ein wenig besser zu verstehen, konsultieren Sie unser Konzept und unsere Entwicklung sowie die informativen Beiträge zur * Montessori-Methode und * Reggio-Pädagogik .

Eine wichtige Erwähnung zu den Dokumentations-aufgaben, da die Arbeit der Pädagog*innen nicht auf die Zeit in der Gruppe beschränkt ist. Es ist von entscheidender Bedeutung, Portfolios zu ergänzen , Aktivitäten zu dokumentieren und Reflektionen zu schreiben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Profil unseren Werten entspricht, bietet Ihnen La Rueda die Möglichkeit, sich dem Team in einem unserer Kindergruppen anzuschließen. Im Folgenden erläutern wir unsere Ethik sowie die Anforderungen, die jeder Pädagoge sowohl beruflich als auch persönlich erfüllen sollte.

Berufsethik und soziale Werte von La Rueda und Großes schiff

Sowohl unsere NGO, Großes Schiff, als auch die Kindergärten von La Rueda wurden als menschliches System konzipiert, das an das andere dachte, Gemeinschaft, Soziales und Solidarität. Wir berücksichtigen unter anderem folgende Werte:

  • Dankbarkeit.

  • Anerkennung.

  • Kommunikation.

  • Gemeinschaft.

  • Unterstützung,

Gemeinsame Ziele

Wir folgen unseren Werten und bemühen uns, ein Team zusammenszustellen, das gerne zusammenarbeitet. Wir arbeiten zusammen, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Gemeinsames Wachstum und Entwicklung

  • Das Gemeinwohl

  • Mitmachen und zusammen bauen

Eigenschaften unserer Mitarbeiter*innen

Wir suchen und wollen eine Belegschaft, die:

  • die Berufsethik Ihrer Direktor*innen respektiert.

  • sich mit dem Konzept und der Philosophie der Arbeit identifiziert

  • Halten Sie diese oben genannten sozialen Werte sowie das Konzept, die Philosophie und die Arbeitspolitik ein und unterstützen Sie sie.

  • Leben Sie für das kollektive Gemeinwohl.

  • Seien Sie bereit, auch weniger wünschenswerten Aufgaben wie das Erstellen von Portfolios, die schriftliche Dokumentation auszuführen

Ziele als Pädagoge oder Pädagogin in La Rueda

Aus sozialer Sicht, zu der Kinder, ihre Familien, Kollegen gehören:

  • Schaffen Sie einen einfühlsamen und echten Raum.

  • Ein Ort, an den der andere gedacht, an dem sich der andere anerkannt, geschätzt und akzeptiert fühlt.

  • Ein Raum, in dem der Austausch priorisiert wird, das Gefühl der Gastfreundschaft

Tägliche Anforderungen:

Was erwarten und brauchen wir von unseren Pädagogen?

In La Rueda brauchen wir Pädagog*innen, die einen kreativen pädagogischen Vorschlag einbringen und entwickeln, der die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Dass er einen Raum organisiert, in dem er in erster Linie singt, tanzt, kreiert und erforscht. Der ideale Pädagoge bereitet den Körper auf Spiel, Bewegung und Spontanität vor und arrangiert ihn.

  • Dass sie einen pädagogischen Vorschlag machen, der offen und flexibel genug ist, um Raum für Spontanität und Improvisation zu lassen. Der kreative Vorschlag muss offen genug sein, damit sich das Kind nicht eingeschränkt fühlt, sondern im Gegenteil: dass es erforscht, entdeckt, seiner Fantasie freien Lauf lässt.

  • Dokumentieren die Aktivitäten und die Entwicklung von Kindern , basierend auf Beobachtungen Dosen und - entworfen Portfolios

  • Dass er es schafft, Magie mit recycelten, hausgemachten und natürlichen Materialien zu verwirklichen: Seien Sie überrascht und überraschen Sie uns.

  • Das ist nicht wichtig für die Leistung oder die Effektivität eines Endergebnisses, sondern für die bloße Tatsache, dass es endgültig ist.

  • Pädagogen, die ihr Potenzial mit echter Vitalität und Empathie entfalten: sich gegenseitig bestaunen. Das funktioniert gut als Team.

  • Dass aus didaktischer Sicht eine nicht verhaltensbezogene Methode gedacht und gefördert wird.

  • Dass er Lehren als Lernmethode versteht.

  • Dass sie sich gleichermaßen für unseren Bildungsansatz und unsere Bildungsqualität bei der Arbeit engagieren.

  • Dass sie bewegt und identifiziert werden mit unserem Konzept und pädagogischen Ansatz sowie unserer Arbeitsphilosophie.

Dokumentationsaufgaben

In La Rueda bestehen die Gruppen aus 14 Jungen und Mädchen. In einer kleinen Gruppe wie dieser ist es möglich, persönlichen Kontakt zu haben und die Entwicklung jedes Kindes zu verfolgen. Tatsächlich betrachten wir es als einen sehr wichtigen Teil der Arbeit als Pädagoge in unseren Gärten. Diese Aufgaben sind hauptsächlich 4:

  • Die Kinderordner (Portfolio): Wir arbeiten mit Ordnern zur Dokumentation der kindlichen Entwicklung und haben unser eigenes Modell, das wir gemäß unseren Interessen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern erstellt und entwickelt haben. Wir haben auch eine eigene Tabelle mit Beobachtungen in deutscher und spanischer Sprache erstellt, die mit der Vorbereitung von Gesprächen mit Eltern über die Entwicklung von Kindern verbunden ist. Wir machen das einmal im Jahr, basierend auf der Chronologie Ihres Geburtstages.

  • Die pädagogischen Aktivitäten: Die Aktivitäten müssen nach dem Vorbild in einer Datei festgehalten werden.

  • Reflexion: Es ist wichtig, dass die Aktivitäten von einer persönlichen Reflexion über die Erfahrungen bei der Umsetzung mit Kindern begleitet werden.

  • Projekte: Wir arbeiten das ganze Jahr über an Projekten, die die gemeinsame (Team-) pädagogische Arbeit und Dokumentation erleichtern.

Wenn Sie uns zustimmen und interessiert sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Grosses Schiff Logo
Wiener Kindergruppen.jfif
Impressum: Verein Großes Schiff, Wien
Webdesign: Ivana Reyero
Stadt Wien Logo.png
Grenzelos Logo
ArcoLatino_edited.png